Coaching | Jona Jakob

humanness Coaching basiert in Haltung und Gestaltung
auf der Konzeption und den Grundsätzen der IHK, des DBVC sowie der GwG.

Methoden und Erfahrungen

"Wenn ich mich annehme, wie ich bin, dann habe ich mich schon verändert." 

Carl R. Rogers

Ich bin im Personzentrierten Ansatz, der Gesprächsberatung nach Carl R. Rogers ausgebildet. Das prägt mich. Ich habe Erfahrung im philosophischen Fragen, im systemischen Verstehen, in der existenziellen Klärung und im strategischen, managementorientierten Führungsdenken. Mir ist der wertschätzende, gefühlte und nicht-direktive Lösungsprozess wichtig. Folgende Methoden stehen für mich bereit, um sie Klienten bei Ihren Prozessen als Angebot, sprich 'Intervention', anzubieten

  • Aktives personzentriertes Zuhören und empathisches Einfühlen
  • Klientenzentrierte nicht-direktive Gesprächsberatung (Carl Rogers - PCA.ch und GwG.de)
  • Personzentrierter Ansatz / Personzentriertes Coaching
  • Die Kommunikationsmodelle (Schulz von Thun) 
  • Systemisches, ressourcenorientiertes Coaching
  • Provokative paradoxe Intervention (Frank Farrelly) 
  • Mäeutik, zirkuläre und skalierende Fragen
  • Non-Duales Denkmodell
  • Selbstverantwortlichkeitsprinzip
  • Lethologische Haltung
  • Hohe Sensitivität


Meine Erfahrung

  • 12 Jahre Coachingpraxis
  • 500+ Mandate
  • ca. 1200 Gesprächstermine
  • 12 Jahre in der Erwachsenenbildung
  • 20 Jahre Berufsprüfungsexperte
  • 4 Jahre Ausbildung zum Zert. Gesprächsführer pca.ch / GwG
  • Abschluss als systemisch-integraler Coach, IHK-zertifiziert 
    DBVC-anerkannte Ausbildung bei Frau Dr. Brigitte Wolter, Wiesbaden

 

humanness | Coaching

humanness    Coaching    Plus    Infos    Orte    Kontakt

humanness | Persönlichkeitsentwicklung

www.humanness.de

Zur Person

www.jonajakob.com